headerbild

Mariengrün in Berlin – Tempelhof

Bauherr:
degewo Süd Wohnungsgesellschaft mbH, Berlin

Gegenstand der Lieferung:
Parkbank Modell Ludwigshafen IL mit Rückenlehne und Tisch Modell Ludwigshafen T
Gestell: pulverbeschichtet DB 703
Belattung: FSC Hartholz, geölt

Bankauflagen Minden H ohne und Minden L mit Rückenlehne
Unterkonstruktion: Stahl feuerverzinkt
Belattung: FSC Hartholz, geölt

Ein gutes Miteinander der Generationen ist vielen Mietern in Mariengrün wichtig. Der Freiraum in Mariengrün könnte zukünftig neue Möglichkeiten für verschiedene Aktivitäten für Jung und Alt bieten.
Mit dem Konzept “Starke Nachbarschaften” werden Flächen für gemeinschaftliche Nutzungen im Wohnumfeld geschaffen. Ziel ist die Bewirtschaftung von Flächen in Eigenverantwortung. Gemeinschaftsgärten, Hobbygärten oder Freizeitgärten; Spielzimmer, Jugendecke oder Erlebnisinsel. Mariengrün hat Platz für Ihre Ideen.
Jeder kann mitmachen. Das viele Grün, die Nähe zur Natur, die ruhige Lage am Stadtrand und eine „Starke Nachbarschaft“ – das macht das Wohnen zwischen Tirschenreuther Ring und Waldsassener Straße zu etwas Besonderem.
Quelle: http://www.degewo.de/content/de/Wohnen/_2-5-2Mariengruen.html