headerbild

Landesgartenschau in Prenzlau

Bauherr
Stadt Prenzlau

Planung
Prenzlau Planerinnen:
Ulrike und Judith Buschner, Usedom
Brigitte Gehrke Freischaffende Landschaftsarchitektin, Berlin
Ulrike Katzung Garten- und Landschaftsarchitektin, Prenzlau

Gegenstand der Lieferung:
Parkbank Modell Göttingen H“ ohne Rückenlehne und Auflagen
Gestell: pulverbeschichtet RAL 7016 – antharzitgrau
Bankauflage Schwedt
Gestell : Aluminium
Holzart: Dauerholz, unbehandelt

Vom 13. April bis zum 6. Oktober 2013 fand die brandenburgische Landesgartenschau in Prenzlau statt. Zwischen der historischen Stadtmauer und dem Uckersee sowie entlang der historischen Wehranlage entfaltete sich des Band der „Grünen Wonne“.
Der Paradiesgarten ist einer von vielen wunderschönen Themengärten, die kreisförmig angelegt wurden. Die Bänke wurden hier mit Gabionen (mit Steinen gefüllter Drahtkorb) verbunden. Wussten Sie, dass „Gabione“ aus dem italienischen (für Gabbione) stammt und übersetzt „großer Käfig“ bedeutet