headerbild

Generationspark in Berlin- Mitte

Bauherr:
Wohnungsbaugenossenschaft “Berolina” eG, Berlin

Planung :
Frank von Bargen – Freier Landschaftsarchitekt, Berlin

Gegenstand der Lieferung:
Parkbank Modell „Mannheim L“ mit Rückenlehne Standard und in der Länge gekürzt
Parkbank Modell „Mannheim H“ ohne Rückenlehne
Tisch Modell “Ludwigshafen T” Standard und in der Länge gekürzt
Gestell: pulverbeschichtet DB 703
Belattung: Esche, lackiert RAL 8011 Nussbaum

Das Heinrich-Heine Viertel im Stadtteil Berlin-Mitte bietet Wohnraum für Menschen, die ein ruhiges und grünes Umfeld schätzen. Das Viertel links und rechts der Heinrich-Heine-Straße ist einer der ältesten Stadtteile Berlins und erhielt seinen ersten Namen 1802 von der Königin Luise. Die historische Mitte, der Alexanderplatz von Berlin sind zu Fuß gut erreichbar. Ein Wohngebiet, das sich zu einem familienfreundlichen Viertel entwickelt hat und viele Grünflächen für Freizeit, Spaß und Spiel bietet.