headerbild

Dorfplatz Schildow

Bauherr:
Mühlenbecker Land OT Schildow

Planung:
Gestaltungsgruppe Dorfplatz Schildow in Zusammenarbeit mit
Birke – Zimmermann Landschaftsarchitekten, Berlin

Gegenstand der Lieferung:
Parkbank Modell “Berlin L mit Armlehne und Rückenlehne”, Parkbank Modell “Berlin H ohne Rückenlehne”
Bankauflagen Modell Schildow
Gestell: pulverbeschichtet DB 703
Belattung: Esche, lackiert RAL 9010- weiß und RAL 2004 (reinorange)

Der neue Dorfplatz soll in Zukunft als neue Mitte Schildows, als attraktiver Treffpunkt für Jung und Alt und als wichtiges Bindeglied zwischen der Sportanlage, dem Bahnhofsgelände und den angrenzenden Wohn- und Einzelhandelsbereichen das Gemeindeleben Schildows bereichern und das Ortsbild verbessern. Der neue Platz gliedert sich in eine große befestigte, multifunktional nutzbare Pflasterfläche, für Märkte und Veranstaltungen und einem schattigen, grünen Rückzugsbereich zum Verweilen, Spielen und sportlichen Betätigungen, umrahmt von einem hochwertigen Baumbestand aus Robinien. Ein elegantes Pflasterbild aus hellen und dunklen Steinen verleiht dem Platz eine besondere Atmosphäre und endet in einer „Sitzschlange“, die rückwärtig als Tribüne zum Sportplatz genutzt werden kann. Der hintere grüne Platzbereich erhält sowohl ausreichende Spielmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche als auch Angebote für Senioren. Als wesentlicher belebender Faktor ist für die befestigte Platzfläche ein Fontänenfeld geplant. Bodenebene Wasserdüsen spritzen Wasser in unterschiedliche Höhen und laden zum Spielen und Beobachten ein.
Quelle: http://dorfplatz-schildow.jimdo.com/die-idee/